Finanzierung

Die finanziellen Mittel erlauben den Einbau der Genossenschaftswohnungen in das bestehende Gebäude. Sie reichen aber nicht, um den Mehraufwand der Renovation des historischen Gebäudes und der sozial und kulturell wichtigen, gemeinnützigen Räume auch noch zu finanzieren. Daher sind wir auf breite Unterstützung durch verschiedenste Geldgeber angewiesen.

Wir haben unser Budget laufend überprüft und wir konnten feststellen, dass wir nach diversen Vereinfachungen etwas günstiger geworden sind. Das unten stehende Budget wiedergibt den Stand vom 10. August 2020. Das ursprüngliche Budget war höher.

Finanzierung (Stand 10. August 2020)
Total chf

7'400'000

Eigenkapital (Genossenschaftsscheine von Genossenschaftern und Firmen) chf

500'000

Darlehen (unverzinst) chf

100'000

Beitrag der Denkmalpflege (Kanton, Bund, Gemeinde) chf

250'000

langfristige Darlehen (verzinst) chf

800'000

Fonds de Roulement* chf

440'000

Solinvest** chf

110'000

Hypothek (ZKB) chf

3'600'000

Bisher zugesagte Zuwendungen von Stiftungen chf

1'020'000

Finanzierungslücke (Stand 10. August 2020) chf

580'000

Mit Verfügung vom 29. Mai 2020 hat das Kantonale Steueramt Schaffhausen die Genossenschaft Rebstock Rüdlingen in Bezug auf ihre kulturellen und sozialen Angebote von der Steuerpflicht befreit.

Sind die Investitionen langfristig tragbar?

Die Nettomietzinseinnahmen sind pro Jahr veranschlagt auf CHF 212'000.-

Durch einen kalkulierten Leerstand von 5% resultiert ein Betriebsertrag von rund CHF 200'000.-

Diese Summe erlaubt es, den jährlichen Betriebsaufwand, den gesamten Zinsaufwand und die Darlehen (2. Hypothek innert 10 Jahren und Fonds de Roulement innert 20 Jahren) zurückzuzahlen. Zudem wird es möglich sein, einen Reparaturfonds in vernünftigem Mass zu äufnen.

Genossenschafter werden

Sie können Rebstock-Genossenschafter werden durch Zeichnung eines oder mehrerer Anteilscheine  im Wert von je 1‘000 CHF.

Wir erwarten von den Genossenschaftern, dass sie ihr gezeichnetes Genossenschaftskapital während mindestens 5 Jahren in der Genossenschaft belassen. Rückforderungen richten sich nach den Statuten.

Sie finden unten den Link zu unseren Statuten. Sie können auch ein Beitrittssformular herunterladen, ausdrucken und ausfüllen. Bitte senden Sie dieses Formular an Claudia Lutz, Oberdorfweg 4, 8455 Rüdlingen. Zur Einzahlung können Sie den angehängten Einzahlungsschein verwenden.

 

Im Weiteren suchen wir:

  • Mieter
  • Gönner

Möchten Sie uns unterstützen

Unsere Bankverbindung:

Schaffhauser Kantonalbank

Genossenschaft zum Rebstock Rüdlingen
c/o Claudia und Hans Lutz
Oberdorfweg 4
8455 Rüdlingen

IBAN: CH43 0078 2008 2480 2510 1
Konto: 82-50-5

Formulare zur Beitrittserklärung zum Download