Unser Ziel

Der Rüdlinger Rebstock soll zu neuem Leben erwachen!

Die gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Genossenschaft zum Rebstock, will das historisch gewachsene, unter Denkmalschutz stehende Ensemble wieder für alle erlebbar machen. Es entstehen im historischen Wirtshaus und im „Turm“ insgesamt 11 Wohnungen für Genossenschafter jeden Alters sowie Büros/Gewerberäume. Die früher überaus beliebte Wirtsstube, ein Kulturraum im ehemaligen Stall, der Weinkeller und der Garten sollen den Hausbewohnern, aber auch einem grösseren Kreis der Bevölkerung für gemeinnützige und kulturelle Aktivitäten zur Verfügung stehen. Das soll das Zusammenleben in der beliebten Rebbaugemeinde am Rhein auch in Zukunft bereichern.

Adventsfenster am 3. Dezember

Am 3. Dezember wurde in der Wirtsstube im Rebstock in Rüdlingen ein Adventsfenster abgehalten.

Die Genossenschaft lud die Bevölkerung zum Umtrunk und gemütlichen Beisammensein im charmanten Gebäude im Rüdlingen Dorfkern - ein voller Erfolg! Zahlreich erschienen die Besucher und genossen die weihnachtliche Atmosphäre.

Die Genossenschaft zum Rebstock wünscht Ihnen eine friedvolle und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

 

Adventsfenster Rebstock Rüdlingen 2019

Baubewilligung erteilt

Am 28. Oktober wurde der Genossenschaft zum Rebstock die Baubewilligung erteilt. Damit wird eine neue Projektphase eingeläutet und die Genossenschaft freut sich, dass ihre Pläne für das charmante Gebäude im Rüdlinger Dorfkern in die Tat umgesetzt werden können.  

Zugang zu Protokoll, Jahresrechnung und Revisionsbericht